Ressourcen

Unterstützungsangebote

Du möchtest dich mit anderen INTA+ Personen über das Stud*entinnenleben in Halle austauschen? Dann schreib uns an und mach einen Termin zur Peer-Beratung. Wir helfen gerne!

Du willst einen dgti-Ergänzungsausweis, aber siehst nicht ein, dafür bezahlen zu müssen, was eigentlich selbstverständlich sein sollte? Kein Problem, wir bezahlen ihn dir! Schreib uns einfach eine Mail.

Offener Brief an die Lehrenden

Wir haben einen offenen Brief an dozierende Personen der MLU geschrieben. In diesem brief erklären wir, warum universitäre Räume oft diskriminierend für INTA+ Menschen sind und wie Dozierende es besser machen können.

Du kannst den offenen Brief gerne nutzen, um ihn an deine Dozierenden weiterzuschicken. Wenn du gerne anonym bleiben möchtest, schicke uns eine Mail unter cmbmn@riseup.net und wir verschicken den Brief für dich.

Offener Brief mit dem StuRa

Zusammen mit dem Studierendenrat der Uni Halle haben wir am 22.07.2022 einen offenen Brief an unser Rektorat geschickt. In diesem Brief fordern wir das Rektorat auf uns mitzuteilen, warum rechtliche Gutachten ignoriert und eine unbürokratische Namensänderung verhindert wird. Wir haben weder von dem damaligen Rektor Tietje, noch der aktuellen Rektorin Becker eine Reaktion darauf erhalten. (Stand September 2022)

AG trans*emanzipatorische Hochschulpolitik

Auf der Website der AG trans*emanzipatorische Hochschulpolitik (kurz: AG trans* HoPo) findet ihr wichtige Informationen und eine Materialsammlung mit Broschüren, rechtlichen Gutachten und weiteren hilfreichen Materialien.

Petition

Unsere Petition, die Situation von INTA+ Stud*entinnen an der MLU zu verbessern, haben 544 Unterstützer*innen unterzeichnet.